fbpx

Termine Assistenzhunde

Die Ausbildung und das Training für einen Assistenzhund unterliegen individuellen Kriterien und Zielsetzungen. Daher sind keine festen Termine in Gruppen vorgesehen.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch ermitteln wir mit Ihnen gemeinsam Ihre persönlichen Vorstellungen. Sprechen über ihre Bedarfe und Ziele und welche Rahmenbedingungen die Begleitung eines Hundes in Ihrem Alltag mit sich bringt.

Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Auswahl des passenden Hundes oder prüfen, wenn Sie bereits einen Hund haben, diesen auf seine Eignung als Assistent auf vier Pfoten. Abschließend begleiten wir Sie intensiv bei der Ausbildung Ihres Hundes in Theorie und Praxis.

Bei Interesse an der Ausbildung eines Assistenzhundes oder weiteren Informationen, sprechen sie uns gerne an.

Assistenzhunde sind Hunde, die Menschen im Alltag begleiten und unterstützen. Die Unterstützung bezieht sich dabei auf besondere Bedarfe im psychischen oder physischen Bereich, für die der Hund gezielt trainiert und ausgebildet wird.

Die Tätigkeiten von Assistenzhunden können sehr vielfältig sein:

  • Hilfe beim Ausziehen und Ankleiden
  • Begleitung als Blindenführhund
  • Signalhund für Gehörlose
  • Emotionale Stabilisierung
  • Lebensrettender Warnhund für Diabetiker und Epileptiker