Termine Rezertifizierungs- & Fortbildungsangebote

Diese Veranstaltungen sind ausgerichtet auf die Bedürfnissen von Menschen, die ihren Hund aktiv in ihre therapeutische, soziale oder pädagogische Arbeit integrieren. Zugangsvoraussetzung ist, dass die Teilnehmer eine qualifizierte Ausbildung mit ihrem Hund durchlaufen haben. Dies muss jedoch nicht in unserem Hause gewesen sein.

Außerdem ist die Veranstaltung offen für Teilnehmer, die sich zurzeit in einer qualifizierten Ausbildung befinden. Für die  Anmeldung, die schriftlich, formlos erfolgen kann, ist ein geeigneter Nachweis erforderlich.

Unsere offenen Fortbildungs-Veranstaltungen, sind ebenfals zur Re-Zertifizierung für Therapiehunde-Teams zugelassen.


28. und 29. Oktober 2023

Ein Wochenende mit Hundetrainerin Petra Thissen

 Präsenzfortbildung mit Hund. Als Wochenendpaket oder Einzeltag buchbar.

Samstag, 28.10.2023 10.00 – 17.00 Uhr

Get the Groove! – Im Einklang an der Leine

Ein „bewegender“ Tag zum Thema Leinenführigkeit.

Ein gut orientierter Hund, der an lockerer Leine neben seinem Menschen geht, ist für viele Hundebesitzer ein wünschenswertes Ziel. Als Therapiehunde-Team miteinander entspannt in allen Situationen unterwegs zu sein, zeichnet darüber hinaus die Professionalität und Qualität im Hinblick auf das eigene Arbeitsverständnis aus. Gerade im tiergestützten Einsatz ist es wichtig, dass Mensch und Hund sich aufeinander verlassen können und als echtes Team unterwegs sind.

In diesem Seminar erhaltet ihr die Möglichkeit, verschiedene Methodiken zum Thema Leinenführung kennen zu lernen und die Chance, das Orientierungsverhalten eures Hundes zu verbessern. Dabei kann über das Orientierungsverhalten an der Leine auch ein zuverlässiger Freilauf im Arbeits- und Freizeitalltag aufgebaut werden.

Sonntag, 29.10.2023 10.00 – 17.00 Uhr

Relax, Rex! – Entspannung will gelernt sein

Der Weg zum Miteinander als entspanntes Mensch-Hund-Team.

Aufgeregter Hund, was tun? Was genau ist der richtige Weg für meinen Hund und welche Möglichkeiten kann ich erlernen, um meinen Hund in Stresssituationen zu entlasten?

Ein entspannter Hund ist im tiergestützten Einsatz eine zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit mit Klienten. Aber auch für den Hund, seine Gesunderhaltung und Bereitschaft, uns gerne in Einsätze zu begleiten, ist Ausgeglichenheit und ein entspannter Umgang mit stressigen Situationen oder Außenreizen, eine wichtige Basis.

Eine ausgewogene Mensch-Hund-Beziehung setzt eine Entlastung durch den Bindungspartner in Belastungssituationen voraus. In diesem Seminar schult ihr euer Verständnis für die Persönlichkeit und das Stressempfinden eures Hundes. Und ihr lernt verschiedene Möglichkeiten und Wege kennen, wie Hunde situativ entschleunigt werden können.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Die Fortbildungstage sind Präsenztermine mit Hund und können auch einzeln gebucht werden.
  • Die Veranstaltungen sind offen für TeilnehmerInnen, die sich in einer Ausbildung zum Therapiehunde-Team befinden oder diese bereits abgeschlossen haben. Die Ausbildung muss nicht in unserem Ausbildungszentrum absolviert worden sein.
  • Bei uns zertifizierte Therapiehunde-Teams können sich die Fortbildungen als Re-Zertifizierungstage anrechnen lassen.
  • Maximal 8 Mensch-Hund-Teams pro Termin / Mindestteilnehmerzahl 5 Mensch-Hund-Teams

Kosten:

Bei Einzelbuchung                          165,00 € inkl. USt. pro Fortbildungstag

Bei Komplettbuchung                     300,00 € inkl. USt. für beide                                                                                Fortbildungstage

Dozentin:

Petra Thissen ist zertifizierte Hundetrainerin und Hunde-Ernährungsberaterin mit eigener Hundeschule in Duisburg.

Bei Thomas Baumann absolvierte sie eine Ausbildung zur KTS-Trainerin (Kompetenz-Trainerin für schwierige Hunde).

Als Dozentin und Prüferin unterstützt sie bereits seit mehreren Jahren die Ausbildung bei manus et canis ®.

Wir schätzen Petra als Trainerin mit einem besonderen Gespür für das individuelle Zusammenspiel von Mensch-Hund-Teams und einer großen Methodenvielfalt, die sie mit viel Hingabe, Humor und Empathie vermittelt.

 

www.hundegerechte-ausbildung.de/

Anmeldeformular

Nach oben scrollen